Unfall

Zwei Autofahrer in Wesel schwer verletzt

Foto: Michael Kleinrensing

 Foto: Michael Kleinrensing

Wesel  Ein 53-Jähriger geriet mit seinem Wagen auf der Emmericher Straße in den Gegenverkehr und prallte mit dem Fahrzeug eines 54-Jährigen zusammen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

. Zwei Autofahrer haben sich bei einem Verkehrsunfall auf der Emmericher Straße am Dienstag schwere Verletzungen zugezogen. Um 13.05 Uhr geriet ein Weseler Autofahrer (53) zwischen der Nordstraße und dem Holzweg aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Er prallte mit dem Wagen eines entgegen kommenden 54-Jährigen zusammen.

Der 53-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt, Feuerwehrleute mussten ihn daraus befreien. Rettungskräfte brachten beide Fahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wo sie stationär behandelt werden. Für den 53-Jährigen konnte nicht ausgeschlossen werden, dass er in Lebensgefahr schwebt. Für die Dauer der Bergung der Verletzten sowie für die Unfallaufnahme musste die Emmericher Straße zwischen der Nordstraße und dem Holzweg komplett gesperrt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik