Brand

Bad Berleburg: Auto fängt auf L 717 Feuer – Straße gesperrt

Auf der L717 hat ein Auto Feuer gefangen.

Auf der L717 hat ein Auto Feuer gefangen.

Foto: Ramona Richter

Bad Berleburg.  Auf der L 717 zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen hat ein Auto Feuer gefangen. Die Straße wurde vorübergehend gesperrt.

Auf der L 717 hat zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen ein Auto Feuer gefangen. Der Löschzug Bad Berleburg ist vor Ort und hat das Feuer gelöscht. Die Straße wurde vorübergehend in beide Richtungen gesperrt.

Der Fahrer war gegen 12 Uhr in Richtung Bad Berleburg unterwegs, als er Rauch aus seinem Wagen bemerkte. Daraufhin hielt er an der Seitenstraße. Als sich das Feuer weiter ausbreitete, alarmierte er umgehend die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen und warteten anschließend, um zu schauen, ob sich neue Glutnester bildeten. Wie hoch der Schaden am Auto ist, ist noch unklar. Dem Fahrer ist zum Glück nichts passiert.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben