US-Arzt soll zahlreiche Migrantinnen sterilisiert haben

US-Arzt soll zahlreiche Migrantinnen sterilisiert haben
Fr, 18.09.2020, 18.02 Uhr

Es ist ein schrecklicher Verdacht, der im Raum steht: In einem Auffanglager für Migranten im US-Bundesstaat Georgia soll ein Arzt mehreren Frauen die Gebärmutter entfernt haben – ohne ihr Wissen.

Beschreibung anzeigen

Es ist ein schrecklicher Verdacht, der im Raum steht: In einem Auffanglager für Migranten im US-Bundesstaat Georgia soll ein Arzt mehreren Frauen die Gebärmutter entfernt haben – ohne ihr Wissen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Lokal Videos