Buchtipp

Wie der digitale Wandel im Unternehmen ein Erfolg wird

Lesen bringt die Karriere voran

Lesen bringt die Karriere voran

Foto: clu / Getty Images/iStockphoto

Berlin  Nur wer sich verändert, meistert die Digitalisierung, ist die Essenz von „Digital Offroad“. Richtig und wichtig, findet der Rezensent.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Laut Studie des Beratungsunternehmens IDC sehen sich 62 Prozent der deutschen Unternehmen bei der Digitalisierung auf Augenhöhe mit ihren Wettbewerbern. Doch tatsächlich setzen nur 16 Prozent der befragten Unternehmen ihre Digitalisierungsstrategie konsequent um.

Die Überwindung dieses Rückstands ist Thema des Buchs „Digital Offroad. Erfolgsstrategien für die digitale Transformation“ von Ulf Bosch, Stefan Hentschel und Steffen Kramer (Haufe Verlag, 230 S., 24,95 Euro).

Ultimativer Wettbewerbsvorteil ist demnach die Unternehmenskultur. Denn die Identität einer Firma kann nicht so leicht kopiert werden wie Strategie oder Technologie. Doch in Sachen Identität dominiert das Bekenntnis zu allgemeinen, eigentlich selbstverständlichen Werten.

Um den Wertekatalog eines Unternehmens in der Belegschaft zu verankern, wird er oft basisdemokratisch ermittelt und gibt einen Konsens wieder. Dabei wäre eine trennscharfe Kultur, die darauf setzt, Dinge anders zu machen, deutlich erfolgreicher.

Das Autorentrio formuliert zwölf Prinzipien, um die digitale Transformation auf den Erfolgsweg zu bringen. Ihn sehen sie jenseits ausgetretener Pfade – offroad.

Gut gegliedert und klug ausgewählt

Wir haben einen klassischen Managementratgeber vor uns. Der Text nervt nicht mit irgendwelchen Sprechblasen, ist gut gegliedert und erzählt klug ausgewählte Beispiele. Nützlich ist das in kurze Abschnitte gegliederte Fazit am Ende jedes Kapitels. Die Autoren arbeiten in Führungspositionen bei Google und PricewaterhouseCoopers und wissen sehr genau, wovon sie reden.

Lösungsvorschläge sind praktikabel

Die deutsche Wirtschaft ist globalisiert und steht im Moment gut da. Eine gefährliche Situation: Fehlentscheidungen werden immer in den guten Zeiten getroffen. Insofern ist dies ein wichtiges Buch zum richtigen Zeitpunkt.

Es ist mit internationaler Perspektive auf die Besonderheiten der deutschen Wirtschaft zugeschnitten. Die strategischen Lösungsansätze sind praktisch umsetzbar. Wer von Expertenwissen profitieren will, sollte zu diesem Buch greifen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben