Digitale Sonntagszeitung

Ausgependelt? Nix geht mehr? Öffis for Future!

Verkehrswende Jetzt! Nicht nur den Umweltaktivisten, auch den Pendlern reicht es - raus aus dem Stau. Doch was kann der Öffentlich Nahverkehr leisten? Ein Blick in andere Städte zeigt: Da geht noch einiges...

Verkehrswende Jetzt! Nicht nur den Umweltaktivisten, auch den Pendlern reicht es - raus aus dem Stau. Doch was kann der Öffentlich Nahverkehr leisten? Ein Blick in andere Städte zeigt: Da geht noch einiges...

Foto: Marius Becker

Essen.   Topthema am Sonntag: Wie die Verkehrswende in NRW doch noch gelingen kann, was andere Städte richtig machen und wie unser Nahverkehr besser wird.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ausgependelt? Nix geht mehr? Öffis for Future! Unser Top-Thema in der Digitalen Sonntagszeitung: Wie die Verkehrswende in unserem Ballungsraum doch gelingen kann, was andere Städte besser machen und wie unser Nahverkehr besser wird, erklärt unser ÖPNV-Experte Michael Kohlstadt.

Bleiben wir in der Heimat, „wo das Herz zu Hause ist“ – für Prominente wie Micky Beisenherz („Im Ruhrgebiet wird immer alles grundehrlich aufgetischt“) oder Jörg Thadeusz („’Wir sind vielleicht Prolls, aber keine Asis!‘, hat meine Mutter immer gesagt“) eine höchst intime Angelegenheit. In einem neuen Buch von Gesellschaftsreporterin Ilka Peemöller verraten sie und andere Reviergrößen wie Wotan Wilke Möhring („Für mich hängen all meine Heimat-Erinnerungen an diesem Haus im Wald in Herne“), welche Wurzeln sie prägten.

Her mit der Volkstomate! Um den Einheits-Sorten der Saatguthersteller etwas entgegenzusetzen, wird in Dortmund eine Pflanze mit „Open-Source-Lizenz“ gezüchtet. Sie ist widerstandsfähig und lecker. Eine Erfolgsgeschichte von Reporter Andreas Böhme.

Minimalismus im Kleiderschrank – das Thema in unserer Modeserie „Aus dem Nähkästchen“: Nicola Henseler sagt überfüllten Kleiderschränken den Kampf an. In ihrem Online-Shop „Fairnica“ kann man Klamotten ausleihen statt kaufen. Die Hernerin verrät unserem Fashion-Team Valerie Becker und Ingo Otto, warum eine „Capsule Wardrobe“ im Trend ist.


Schauspielerin Janine Kunze (51) war die Tochter von Hausmeister Krause und spielt seit acht Jahren die taffe Staatsanwältin im ZDF-Krimi „Heldt“ aus Bochum. Zum neuen Staffelstart am Mittwoch spricht die Dreifachmutter über Film, Feiern, Familie – und beantwortet Redakteur Marc Oliver Hänig aus aktuellem Anlass die Greta-Frage.

Ein Buch mit Zündstoff: NSA-Enthüller Edward Snowden legt aus dem Moskauer Exil seine Memoiren – USA-Korrespondent Dirk Hautkapp hat es für uns schon gelesen.

Prima-Klima oder Weiter so? Die Demonstrationen der Umweltaktivisten sind vor aller Augen und in vielen Herzen – wie die Politik jetzt plant… Passend dazu am Sonntag im E-Paper: Alles über Ökostrom und wie Sie jetzt wechseln können – ein schönes Servicestück für besseres Gewissen.

Warum empfinden wir Neid? Die 100 großen Fragen des Lebens behandeln diesmal von Abel und Kain über die Mystiker des Mittelalters bis zum heutigen Hass in den Sozialen Medien.

Drei Generationen auf Kreuzfahrt – geht das gut?

Immer häufiger machen mehrere Generationen gemeinsam Urlaub – Mutter, Tochter, Großmutter zum Beispiel auf einem Kreuzfahrtschiff. Geht das gut? Ein Erlebnisbericht aus dem Persischen Golf

Warum Friends eigentlich Mist ist… Die TV-Serie um Rachel, Ross und ihre Freunde startete vor 25 Jahren. Der sensationelle Erfolg von damals wäre heute allerdings nicht mehr möglich…

Dazu natürlich wieder frischen Fußball aus unserer Sport-Aktuell-Redaktion. Mit Schalke-Nachlese und BVB-Vorbericht und einem genauen Blick auf die Bayern und die Bullen – auf insgesamt sieben Seiten am Sonntag.

Jetzt einfach die Digitale Sonntagszeitung bestellen, für zwei Monate gratis testen. Hier geht’s zum Angebot:

Zum digitalen Sonntag
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben