Digitale Sonntagszeitung

Themen: Frauen und Geld, Glück, Mode, Porsche – und Blutegel

Die ersten Porsche 356 kamen noch aus Österreich - ab 1949 wurden sie in Deutschland gebaut.

Die ersten Porsche 356 kamen noch aus Österreich - ab 1949 wurden sie in Deutschland gebaut.

Foto: Porsche

Essen.  Es sind die ganz großen Themen, die uns diese Woche beschäftigen in der digitalen Sonntagszeitung: Frauen, Geld und Glück. Und frischer Fußball.

Finanzen sind Frauensache: Frauen verdienen meist weniger, bekommen also auch eine knappere Rente. Sie sollten sich um ihr Geld kümmern. Aber: Frauen, so die Essenz verschiedener Statistiken, halten Börse, Aktien und Fonds offenbar mehrheitlich für Männersache. Höchste Zeit, dies zu ändern, findet unsere Autorin – und fängt bei sich selbst an mit einer Beratung bei der Bank. Unser Topthema diese Woche in der digitalen Sonntagszeitung.

Kleine Bisse, große Wirkung: „Blutegel saugen Schmerzen aus“, sagt die Iserlohner Heilpraktikerin Susanne Rüter. Die kleinen Blutsauger werden schon seit Jahrhunderten zur Behandlung von Schmerzen eingesetzt. Doch was ist das selbst für ein Leben? Auf den Spuren eines Ewigkeitstiers…

Die Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Friedrich Heinrich ist trotz Coronavirus ein absolutes Muss für Pflanzenliebhaber und Gartenfans. Auch für Kinder gibt es viel zu sehen.

Die Beutel und Rucksäcke des Labels „Apple Beach“ sind aus einer Lederalternative hergestellt: Ananas! Piñatex heißt das Material – Piña ist das spanische Wort für die Königin der Tropenfrüchte – aus unserer Modeserie „Aus dem Nähkästchen“.

Glück, das kann der erste Friseurbesuch nach vier Monaten Corona-Krise sein – ein erhabenes Gefühl. Das Wort „Glück“ wird in der Pandemiezeit mehr als je zuvor im Internet gesucht. Wir haben Experten gefragt, warum?

Urlaub von den Machos mit der Machete: Hunderte weltwärts-Freiwillige aus Afrika, Asien und Lateinamerika leisten Sozialdienste in Deutschland. Nach ihrer Heimreise nehmen sie an einem Rückkehrseminar in ihrem Heimatkontinent teil, um sich über ihre Dienstzeit austauschen zu können. Häufiges Thema: Kulturelle Unterschiede im Verhältnis zwischen Frauen und Männern

Neues von der Online-Omi: Die Lieblings-Oma tausender Deutscher, Renate Bergmann, wurde via Twitter zum Internet-Star. Torsten Rohde, der hinter dem Pseudonym steht, veröffentlicht seit 2014 auch Bücher über den Alltag der Rentnerin. Jetzt gibt es frischen Lesestoff.

Von den Gletschern Patagoniens bis in die afrikanische Steppe: Ob Humboldt, Chatwin oder Livingstone – die Einsichten, die berühmte Entdecker von ihren langen und beschwerlichen Reisen mit nach Hause brachten, helfen auch heute noch beim Erkunden der Welt.

1950 kommt mit dem Porsche 356 der erste deutsche Serien-Sportwagen der Nachkriegszeit auf die Straße: Für die meisten unerschwinglich, stand der Porsche 356 vor 70 Jahren dennoch für die Sehnsucht nach einem besseren Leben und den Aufbruch ins Wirtschaftswunder. Er war heimlicher Hauptdarsteller in über 700 Filmen und wurde von Weltstars gesteuert wie Steve McQueen und James Dean oder dem Hochadel in Person von Monacos Fürstin Gracia Patricia.

Sport aktuell: Stimmen und Stimmung von Borussia Dortmund – der BVB darf sich in Düsseldorf vier Runden vor dem Saisonende keine Blöße geben, die Fortuna braucht aber jeden Zähler gegen den Abstieg. Kann Gladbach bei den Bayern bestehen? Und die letzten News vorm Schalke - Spiel gegen Leverkusen.

Außerdem wieder im Programm: Kinderseite, interaktive Rätsel mit Sudoku und Co., dazu Wissen, Wohnen, Wirtschaften – alles und noch viel mehr in der digitalen Sonntagszeitung. Jetzt für acht Ausgaben kostenlos und unverbindlich testlesen. HIER GEHT’S ZUM ANGEBOT

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben