Laufen

Kellerhoff war beim Bahnlauf in Dinslaken der Schnellste

Die Teilnehmer beim Bahnlauf über 5000 Meter bei Marathon Dinslaken.

Die Teilnehmer beim Bahnlauf über 5000 Meter bei Marathon Dinslaken.

Foto: Marathon Dinslaken

Dinslaken.  17 Läufer nahmen am Bahnlauf von Marathon Dinslaken über 5000 Meter auf der Anlage des SC Wacker Dinslaken teil.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

17 Läufer nahmen am Bahnlauf von Marathon Dinslaken über 5000 Meter auf der Anlage des SC Wacker Dinslaken teil. Ulla Warnecke musste sich als einzige Walkerin zunächst an die ungewohnte Asche der Laufbahn gewöhnen, walkte aber trotzdem mit 34:43 Minuten eine gute Zeit mit einem Schnitt unter 7 min/km. Bei den Läufern war Andreas Kellerhoff das Maß der Dinge, während Tanja Baygeldin ihr erstes Rennen für Marathon Dinslaken als zweitschnellste Frau absolvierte.

Die Ergebnisse der Läufer: Andreas Kellerhoff 18:55 Minuten, Dominik Kronier 19:44, Andreas Piecha 20:25, Günter Schittko 22:28, Carsten Blindauer 22:30, Janin Beyer 23:24, Tanja Baygeldin 24:00, Vytas Lemke 24:02, Vanessa Rentmeister 24:51, Angelika Zacher 24:53, Brigitte Frösler 25:35, Christiana Pelzer 26:47, Dagmar Kuckuck 26:58, Julia Baginski 27:18, Birgit Trutenat 31:03, Ralf Wermes 32:57.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben