Tennis / TC Schaephuysen

Mainzelmännchen-Cup beim TC Schaephuysen bringt viel Spaß

Sie alle mischten beim 7. Mainzelmännchen-Cup vom TC Schaephuysen mit.

Sie alle mischten beim 7. Mainzelmännchen-Cup vom TC Schaephuysen mit.

Rheurdt.   Der mittlerweile 7.Mainzelmännchen-Cup geht beim Tennisclub Schaephuysen erfolgreich über die Bühne. Und gespendet wird dort auch noch.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der mittlerweile 7.Mainzelmännchen-Cup stand jetzt beim Tennisclub Schaephuysen auf dem Programm. Bei diesem Turnier dreht sich eigentlich alles um den Spaß und die gute Laune, und darum, den Nachwuchs ans Tennisspielen heranzuführen. Immerhin treten dabei Kinder und Jugendliche mit Erwachsenen in gemischten Doppeln gegeneinander an.

So entwickelten auf der Platzanlage beim TCS etliche schöne und spannende Spiele. Denn von den insgesamt 18 Paaren wollte niemand verlieren. Am Ende standen dann auch die Sieger in drei Altersklassen fest. Das sind Lena und Frank Rützel, Pauline und Annika Stremmel sowie Leon Bones und Thorsten Eickmanns. Dank etlicher freiwilligen Helfer wurden die Gäste und Teilnehmer mit Kuchen, Waffeln, und Bratwürsten versorgt. Außerdem wurden 100 Euro für die Kinderkrebshilfe gesammelt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben