6. Moonlight-Lauf

Fackeln und Läufer wollen Wetter in Wesel trotzen

Vorjahressieger Jan-Matti Becker beim Zieleinlauf.

Vorjahressieger Jan-Matti Becker beim Zieleinlauf.

Foto: WAZ FotoPool

Wesel.  Eine wichtige Information vorab: die 60 Fackeln, die auf den letzten 200 Metern im Zieleinlauf regelmäßig für Gänsehaut sorgen, brennen auch im Regen. Ansonsten könnten bereits die niedrigen Temperaturen ausreichen, um bei den Startern des 6. Weseler Moonlight-Laufes am morgigen Freitag, 24. Mai (21.15 Uhr), eine Gänsehaut auszulösen. „Gegen die Temperaturen kann man sich schützend anziehen. Wichtiger ist immer, dass es trocken bleibt“, so Dieter Kloß von den Lauffreunden Hadi Wesel, die zusammen mit taf-Timing wieder an den Auesee einladen. Es geht erneut über zwei Runden in der Abenddämmerung auf die beleuchtete Seewegstrecke. Nach 6800 Metern kommt das leuchtende Fackel-Highlight.

„Im Anschluss bleibt noch Zeit, bei Grillwurst und Getränken das ein oder andere Fachgespräch zu führen“, so Kloß, der wieder mit rund 400 Teilnehmern rechnet. Knapp 300 haben sich bereits vorangemeldet. „Wir wollen den familiären Charakter des Laufes beibehalten, werden aber abends garantiert keinen Nachmelder wegschicken“, so Kloß. Die Startgebühren fließen in die Unterhaltung der Beleuchtungsanlage. „Diese Idee war ja damals ein wenig in Duisburg geklaut, aber sie hat sich wirklich bewährt.“

Im Ziel angekommen, können die Teilnehmer dann gleich ihr Smartphone zücken und sich für den nächsten Lauf anmelden. Ab 22 Uhr ist am Freitag die Voranmeldung für den 9. Hanse-Citylauf am 28. September in Wesel frei geschaltet. Hierbei wurden das bewährte Streckenangebot, Startzeiten und die Startgebühren aus dem letzten Jahr beibehalten. Marken-Funktions-Shirts bekommen wieder die ersten 750 Voranmelder, ausgenommen Bambini.

Bei beiden Läufen besteht die Möglichkeit, das Pfandgeld von zwei Euro für einen karitativen Zweck zu spenden. In diesem Jahr soll die Spende der Cassiopeia-Stiftung zukommen. Ihr Ziel ist die Förderung von Projekten, die dem gleichberechtigten und selbst bestimmten Leben von Menschen mit Behinderung dienen.

Weitere Infos und Onlineanmeldungen auf www.moonlight-lauf-wesel.de, www.hanse-citylauf-wesel.de oder www.taf-timing.de.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben