Kultur

150 Künstler bei der "Großen"

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rund 150 Künstler aus ganz Deutschland nehmen in diesem Jahr an der traditionsreichen "Großen Kunstausstellung NRW" in Düsseldorf teil.

Die Gemälde, Grafiken, Zeichnungen, Fotos oder Skulpturen sind vom 10. Februar bis zum 16. März im museum kunstpalast zu sehen. Dies teilte heute der von den Künstlerngetragene Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen mit. Die `Große" wird seit 1902 organisiert und ist damit die älteste in Deutschland von Künstlern für Künstler eingerichtet Kunstschau. Alle ausgestellten Werke sind zu Preisen von einigenhundert Euro bis zu 80 000 Euro käuflich. Der mit 2500 Euro dotierte `Kunstpreis der Künstler" wird in diesem Jahr an den Düsseldorfer Objektemacher Günter Weseler verliehen, erklärte der Künstler-Verein. Weseler ist seit vielen Jahren mit seinen bizarren `Atemobjekten" aus Fell und Mini-Motoren bekannt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >