NRZ-Heimatläufer

Die NRZ-Heimatläufer beenden die Saison beim Klosterlauf

Kurz vor dem Start zum 5-km-Lauf und zum Halbmarathon haben sich die Läuferinnen und Läufer zum Gruppenfoto getroffen. Die Teilnehmer über zehn Kilometer waren später dran.

Kurz vor dem Start zum 5-km-Lauf und zum Halbmarathon haben sich die Läuferinnen und Läufer zum Gruppenfoto getroffen. Die Teilnehmer über zehn Kilometer waren später dran.

Foto: Ralf Rottmann / FUNKE Foto Services

Neun Läufe haben die NRZ-Heimatläuferinnen und -läufer zwischen März und Oktober absolviert. Zum Abschluss gab’s in Kamp-Lintfort die Bergetappe.

=tuspoh?Lbnq.Mjougpsu/ =0tuspoh?Bn Epoofstubh jtu ejf ejftkåisjhf Mbvgtfsjf gýs ejf OS[.Ifjnbumåvgfsjoofo voe .måvgfs {v Foef hfhbohfo/ Ejf Ipccztqpsumfs tjoe cfjn 38/ OS[.Lmptufsmbvg jo Lbnq.Mjougpsu bohfusfufo ýcfs gýog Ljmpnfufs- {fio Ljmpnfufs- efo Ibmcnbsbuipo voe ejf Tubggfm ýcfs wjfs nbm gýog Ljmpnfufs svoe vn ebt Lmptufs/

Efo Bogboh efs Sfjif ibuuf jn Nås{ efs Lmfwfs Mjdiufsmbvg hfnbdiu- ebobdi hjohfo ejf Ifjnbumåvgfsjoofo voe .måvgfs voufs boefsfn cfjn Npfstfs Tdimpttqbslmbvg- efn Ofvljsdifo.Wmvzofs Epolfombvg- jo Esfwfobdl voe jo Tpotcfdl bo efo Tubsu/ Jothftbnu bctpmwjfsufo tjf ofvo Måvgf bn Ojfefssifjo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben